Verpackungs-Guide - Lieferantenverzeichnis

Eintrag drucken

Fenster schliessen


< Firmeneintrag 40/140 >

Details Firmeneintrag

Firmenname egolf verpackungs ag
Adresse Vulkanstrasse 122
PLZ 8048
Ort Zürich-Altstetten
Land Schweiz
Telefon 044 437 90 90
Fax 044 437 90 95
E-Mail KontaktKontakt aufnehmen
Homepage www.egolfverpackungsag.chwww.egolfverpackungsag.ch
Produkte/Dienstleistungen Sperrholz-Kisten
Sperrholz-Rahmen
Well-Kartonboxen
Standard-Kartonboxen
Well-Karton-Kabelspulen
Korrosionsschutz-System
Packmaterial
Gefahrgutverpackungen
Paletten
Transportüberwachung
Firmenprofil ANPACKEN
Bevor wir anpacken, wird jeder Verpackungsauftrag anhand von prozessorien- tierten Checklisten analysiert. Über 70 motivierte und qualifizierte Mitarbeitende an fünf Standorten konzentrieren sich ausschliesslich darauf, die bestmögliche Verpackungs-Lösung für Ihr Produkt zu finden. Dabei werden die verschiedensten Aspekte in die Gesamtüberlegungen einbezogen. Wir denken grundsätzlich lö- sungsorientiert und offen. Relevant ist einzig und allein, den grösstmöglichen Kundennutzen herauszuarbeiten, das Transportgut optimal zu schützen, die Materialressourcen so sparsam und ökologisch wie möglich einzusetzen, jeden Arbeits­prozess speditiv und 100% sicher abzuwickeln. Mit unserem Anspruch, die Prozesse ständig zu optimieren, unser Fachwissen konstant zu verbessern, wächst das Vertrauen unserer Kunden in unsere Firma Jahr für Jahr.

ZUPACKEN
Wenn wir zupacken, wissen wir genau, welches Verpackungsmaterial zum Einsatz gelangen muss. Obwohl wir ein breites Sortiment an Kisten, Paletten und Kar- tonverpackungen an Lager haben, fertigen wir über 60% unserer Verpackungen «on demand». Dank unserem umfassenden Dienstleistungsprogramm übertragen uns viele Kunden aus Industrie und Handel das gesamte Supply-Management ihres Verpackungsmaterial-Sortimentes oder beauftragen uns mit dem Out- sourcing oder Inplant ihrer Verpackungsaufgaben. Dadurch muss kein Verpa- ckungsmaterial bestellt werden. Die Produktion und die Bereitstellung des Verpackungsmaterials wird direkt über die Auftragsdisposition des Kunden ge- steuert. Grundlage dafür bilden Verpackungskonzepte, die alle Etappen eines Produktionsprozesses und Transportweges berücksichtigen. Dabei wird nicht nur generell dem mechanischen Schutz des Produktes, sondern auch dem Schutz vor Korrosion Rechnung getragen.

VERPACKEN
Wo wir verpacken, resultiert prinzipiell aus dem Bestreben, Arbeitsschritte und Transportwege zu reduzieren. Deshalb sind die Lokalitäten unserer fünf Nieder- lassungen nahe an den Produktionsstandorten unserer Kunden. Um komplexe Verpackungsabläufe intelligent und speditiv abwickeln zu können, setzen wir unsere Mitarbeiter oftmals sogar direkt in den Fabriken unserer Kunden ein und rüsten sie vor Ort mit modernsten Produktionsmitteln aus. An unseren Standorten verfügen wir über ausreichende Lagerkapazitäten. Wir können für unsere Kunden auch Kommissionierungs- oder Logistikaufträge abwickeln. Mit unseren Stapler-, Kran und Transportkapazitäten sind wir in der Lage auch Gegenstände zu verpa- cken, die in Länge, Breite, Höhe oder Gewicht alle üblichen Massstäbe sprengen. Im Wissen darum, dass nur der direkte Dialog unseren Wissensvorsprung sichern und den Arbeitsprozess kontinuierlich verbessern kann, suchen wir die Nähe zu unseren Kunden. Wir wollen sehen, spüren und verstehen wie ein Produkt entsteht, wie es transportiert, wie und wo es installiert wird. Mit diesen «weichen» Er- folgsfaktoren wissen wir uns im hart umkämpften Schweizer Verpackungssektor seit Jahren in der Spitzengruppe zu behaupten.
ändern ändernEintrag ändern
< Firmeneintrag 40/140 >